Was hat Hypnose mit Feuer zu tun ?

20.08.2011

“An was denken Sie, wenn Sie das Wort “Feuer” hören? …Sehen Sie die gemütliche Grillparty mit lieben Freunden vor sich oder beschleicht Sie ein unangenehmes Gefühl, weil Ihnen das abgebrannte Haus der Nachbarschaft in den Sinn kommt?”. Worte lösen in uns die verschiedensten Gefühle aus und haben einen grossen Einfluss darauf, wie wir unser Leben meistern.

Viele Menschen scheitern an Herausforderungen, weil sie die Worte der Kindheit in sich hören, zum Beispiel” du bist dumm!” Durch  passenden “Schlüsselworte” haben wir die Möglichkeit, negative Programme die in uns wirken, in positive Informationen umzuwandeln: Aus Angst, Depressionen und wenig Selbstvertrauen wird Gelassenheit, Freude und Stärke.

Damit diese Worte dort wirken wo sie als Gefühle gespeichert sind, in unserem Unterbewusstsein, braucht es eine leichte Trance, welche wir durch Hypnose erreichen. Die Hypnosetherapie, die mit der Showhypnose nichts zu tun hat und auch von Ärzten und Psychologen immer mehr empfohlen wird, hat schon vielen Menschen in wenigen Sitzungen zu mehr Lebensqualität verholfen.

“Beschleicht Sie beim Wort “Hypnose” ein unangenehmes Gefühl?  Dann lohnt es sich, einmal nachzuforschen, welche Erinnerungen Sie damit verknüpfen…”

Barbara Müller Kütt   www.hypnowell.ch

Teile uns mit, welche Gedanken Du zu diesem Artikel hast. Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *