Time-line

25.12.2012

Sonnenuntergang und Zen Steine Anwendungsbereich für diese Time-linereise: Diese geführte Reise hilft, Ressourcen aus bereits erfahrenen Erfahrungen in diesem Leben oder aus früheren Bewusstseins-Zuständen abzuholen und sie zu speichern.

„Du bist auf Deinem Lebensweg unterwegs. Angelangt beim roten Jetzt-Fähnlein atmest DU Ruhe und Kraft ein. Wenn Du reisebereit bist, drehen wir gemeinsam das Zeit-Rad langsam zurück. Du reist nun in Deine Vergangenheit, in Deinem Tempo. Immer dort, wo Dich dein Unterbewusstsein hinführt, findest Du ausschliesslich sanfte, liebevolle und angenehme Erfahrungen und Begegnungen. Aus diesen Erfahrungen löst Du alle angenehmen Eigenschaften, die Du durch diese Erfahrung gewonnen hast, heraus. ES ist, als wärest DU auf einer Reise, wo Du alle erdenklichen Essenzen der positiven Eigenschaften und Erfahrungen anziehen und sammeln würdest. Ohne Beschränkung…

Damit Du alle diese wunderbaren Eigenschaften, die Dir nach und nach zuströmen, speichern und mitnehmen kannst, machst Du die Ereignisse richtig gross. Mit 2-3mal tief ein- und ausatmen, verankerst DU alle hilfreichen Eigenschaften mehr und mehr. Du hast geeignete Speichermöglichkeiten bereitgestellt. Vielleicht einen Rucksack, eine Schatzkiste, Säcke, Koffer, Eselein… magische Anhänger, Gefährte …alles ist erlaubt, um Dein kostbares Gut zu verstauen, zu sammeln und zu schützen. Halte Dich ja nicht in falscher Bescheidenheit zurück. Du hast all das verdient, weil es Deine Eigenschaften, Deine Erfahrungen sind.

DU reist vielleicht noch weiter zurück, in ferne Länder, ferne Orte, ferne Leben. Alles ist möglich, wenn Du Deine Grenzen überschreitest, kannst Du neue, wundervolle Dimensionen in Zeit und Raum erschliessen und für Dein Auftanken hervorragend nutzen.“

Gehe jetzt an einen schönen Ort, wo Du einen wahren Platz der absoluten Fülle gefunden hat, vielleicht mit etwas ruhiger oder kraftvoller Musik  und verweile dort. Einfach auftanken und geniessen. Wenn du vollkommen in der Fülle gebadet hast und dein Gepäck gut bestückt ist, reisen wir wieder in die Gegenwart zurück.

„ Nun reisen wir gemeinsam wieder vorwärts Richtung Gegenwart. Du hast nun die Gelegenheit, bei jedem Ereignis Deines Lebens, wo DU gerne etwas umschreiben, abschwächen, heilen möchtest, einen Stopp zu machen und Deine mitgebrachten Fähigkeiten, Deine Schätze darüber auszuschütten. Keine Sorge, Du hast genügend Vorräte mit dabei. Jedes Detail, das Dir in den Sinn kommt, kannst DU jetzt für immer in ein neues, angenehmes Licht rücken. Bei jedem Stopp atmest DU bewusst das gute neue Gefühl ein.“

„Wenn Du jedes Ereignis, das Du durchlebt hast, mit der neuen Energie beseelt hast, so gelangst Du wieder zum Jetzt-Fähnlein zurück.

„Lass uns nun auch noch in Deine Zukunft reisen. Stelle Dir Deine Zukunft wie ein Band vor Dir vor. Möglicherweise gibt es Ereignisse in Deiner Zukunft, die DU bereits heute kennst, z.B. ein Prüfungs-Datum oder ein genaues Ziel, das DU unbedingt erreichen möchtest. Vielleicht möchtest DU Deinen Traumpartner treffen oder Deine Ideal-Wohnung finden, genug Geld auf Deinem Konto wissen… reise nun mit Deinen mitgebrachten Schätzen in die Zukunft und schütte über alle diese wichtigen Stationen Deine Gaben aus. Versehe sie mit deinen Fähigkeiten, Deinem neuen Mut, deiner Kraft, Deiner Zuversicht. Stelle Dir diese künftigen Momente nun so vor, als hättest Du sie überpudert mit goldenem Zauber-Staub oder ein sanftes Gewebe mit glitzernden Einschlüssen über sie gelegt. Damit diese Ereignisse Dich mit wunderbaren Momenten des Erfolges und des persönlichen Wachstums beschenken können. Atme dieses Bild tief in Dich ein!“

„Wenn Du alle jene künftigen Ereignisse beseelt hast mit Deinen wunderbaren Eigenschaften, so kehre wieder zum Jetzt-Fähnlein zurück. Geniesse noch einen Moment das Gefühl des inneren Reichtums und die kraftvollen inneren Bilder, die Dir geschenkt wurden.“ Sanfte Rücknahme.

 

Teile uns mit, welche Gedanken Du zu diesem Artikel hast. Wir freuen uns auf Dein Feedback!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *